Startseite

TERMINE

Keine Termine

LOGIN

Wir haben unsere Website umgestellt. Bitte klicken Sie "Passwort vergessen " an, falls Sie keinen Zugang erhalten. Vielen Dank






 

Quelle: Chamer Zeitung

 

Hier können sie den Artikel hierunterladen....

 

 

Hier der Zeitungsbericht zur Fahnenübergabe vom 25.10.2013 aus der Chamer Zeitung:

 

 

Jahrestreffen 2013

 

Bilder vom Jahrestreffen 2013

 

 

 

 

 

 

Lageorientierung zum Jahrestreffen / Satzungsänderung - Vorstandswahl 29.06.2013

Am 29.06.2013 fand im Standortcasino der Arnulf-Kaserne die Neuwahl der Vorstandschaft und der Beschluss für eine

Satzungsänderung des Traditionsverbandes Panzeraufklärungsbataillon 4 statt.

Die alte Vorstandschaft wurde vor der Neuwahl einstimmig entlastet.

 

Satzungsänderung

Beschlossen wurde eine Änderung der Anzahl der Beisitzer in der Vorstandschaft von 8 Beisitzern auf 4 bis 8 Beisitzer.

Das heißt, der Vorstand besteht künftig nicht mehr aus 8 Beisitzern, sondern aus mindestens 4 bis zu 8 Beisitzern.

 

Ergebnisse der Vorstandswahl:

Vorstand: Dieter Balve

stv. Vorstände: Karl-Heinz Garbe, Siegfried Schuster

Schriftführer: Franz Haimerl

Kassier: Karl Heinz Jakob

Beisitzer: Herbert Greifelt, Wilhelm Wiederhold, Dieter Klemm, Thomas Kerscher

Kassenprüfer: Heiner Schmidt, Walter Denk

Ein Bericht zum Jahrestreffen 28.-30.06.2013 folgte

 


 

Jahrestreffen 2015

 

Bilder vom Jahrestreffen 2015

 

 

Das Jahrestreffen 2015 fand vom 26.-28.06.2015 statt.

 

Hier der Artikel der Chamer Zeitung:

 

Quelle: Chamer Zeitung

Der Artikel der Chamer Zeitung als pdf......

 

 

 

Hier der Artikel des Bayerwald Echo:

 

Quelle: Bayerwald Echo

Der Artikel des Bayerwald Echo als pdf......

 

 

Kurzbericht zur Jahreshauptversammlung/ Wahl der Vorstandschaft am 27.06.2015

 

Um 13 Uhr fand die Jahreshauptversammlung im Standort-Casino in der Arnulf-Kaserne Roding statt.

Die Begrüßung erfolgte durch 1.Vorstand Dieter Balve.

Nach den Berichten der gesamten Vorstandschaft sowie deren Entlastung wurde die Neuwahl der Vorstandschaft durchgeführt.

Das Ergebnis der Neuwahl der Vorstandschaft:

1.Vorstand Dieter Balve, stv. Vorstand Karl-Heinz Garbe, Kassier Albert Wanninger, Schriftführer Franz Haimerl, Beisitzer Thomas Kerscher, Wilhelm Wiederhold, Max Gürster, Carlos Lopez,

Kassenprüfer Walter Denk, Heinrich Schmidt.

Nach Grußworten, Wünsche und Anträge sowie dem Schlusswort war die Jahreshauptversammlung zu Ende.

 


 

Kommandoübergabe beim Aufklärungsbataillon 8 in Freyung

 

Wie aus unserer Berichterstattung bekannt ist, pflegen wir seit März 2012 offiziell eine Partnerschaft

mit dem Aufklärungsbataillon 8 in Freyung.

Das führte bereits zu einigen Begegnungen, Partnerschaftsübergabe in Gotha, Übergaben der

Urkunden im Mai 2012, Teilnahme am Neujahrsempfang im Januar 2013 und kürzlich bei der

Bataillonsübergabe am 19.03.2013 in Freyung.

Bei einem feierlichen Appell mit Beteiligung einer Abordnung des Aufklärungs-/Artilleriebataillons

3 des österreichischen Bundesheeres aus Mistelbach/NÖ, der königlich bayerischen Bürgerwehr

Grafenau und den Feuerschützen Kübach verabschiedete sich der Kommandeur OTL

Markus Vollmann von seinem Bataillon, nicht ohne noch einen letzten Rückblick zu halten und

besondere Leistungen zu würdigen, und auch noch Anerkennungen und Beförderungen auszusprechen.

Bemerkenswert war für uns, dass beim Einmarsch, beim Appell und beim Ausmarsch

unsere Fahne mit Begleitung mitgeführt und während des Appells vom Heeresmusikkorps 10

unser Bataillonsmarsch gespielt wurde. Es erfolgte dann nach der Meldung an ihn die Übergabe-/

Übernahmezeremonie durch den Kommandeur der Panzerbrigade „Oberpfalz“, Brigadegeneral

Markus Laubenthal. Der neue Kommandeur AufklBtl 8, OTL Thorsten Klapp, übernahm das

Kommando, meldete, ließ abrücken und bat die Ehrengäste zu einem Empfang in den Mannschaftsspeisesaal.

Hier hatten wir die Gelegenheit, OTL Vollmann noch einmal für seine Unterstützung

mit Urkunde und Geschenk zu danken und ihm für seine neue Verwendung in Köln viel

Erfolg zu wünschen. Mit einem „Reitergeist“ begrüßten auch wir den neuen Kommandeur und

wünschten ihm für diese schöne Verwendung ebenfalls viel Erfolg.

Zu unserer Überraschung war auch der General der Heeresaufklärungstruppe, Oberst Graf Strachwitz zugegen,

der auf dem Weg zum Münchner Flughafen den Abstecher nach Freyung machte, um den Bataillonsappell mitzuerleben.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 5