Startseite Archiv Verbandsaktivitäten Traditionsverband besucht Landtag Mai 2008

TERMINE

Keine Termine

LOGIN

Wir haben unsere Website umgestellt. Bitte klicken Sie "Passwort vergessen " an, falls Sie keinen Zugang erhalten. Vielen Dank



Neuigkeiten

Neuigkeiten

Hallo Freunde der Rodinger Militärgeschichte,

entschuldigt bitte, wenn schon seit einiger Zeit keine Neuigkeiten mehr online gestellt werden. Wegen der aktuellen Corona-Situation werden fast alle Termine abgesagt, wie z.B. auch der diesjährige Mühlbauer-Spendenlauf. Sobald wieder Veranstaltungen anstehen werden diese hier online gestellt und die Traditionsräume auch wieder zur Besichtigung geöffnet.

Mit kameradschaftlichen Grüßen

Albert Wanninger


 

Fahrt des Traditionsverbandes Panzeraufklärungsbataillon 4 in den Landtag nach München

Auf Einladung unseres Mitglieds, Staatssekretär Markus Sackmann fuhren wir am 7. Mai zum Besuch des Bayerischen Landtag nach München.

Die Fahrt von Roding nach München erfolgte in einem neuen Bus der Rodinger Verkehrsbetriebe.

 

In München angekommen, bot sich die Gelegenheit den Olympiapark und die neue BMW-Welt zu erkunden.

 

Unser Ehrenmitglied OTL a.D.Eberhard Armbruster mit unserem 1. Vorsitzenden OTL a. D. Dieter Balve im Olympiapark

Gegen Mittag   ereichten wir den Bayerischen Landtag , wo wir mit einem guten  Essen in der Gaststätte des Landtages verpflegt wurden.

Anschließend nahmen wir im neuen Plenarsaal Platz, um hier von Staatssekretär Markus Sackmann aus erster Hand zu erfahren, wie die Arbeitswoche in München und seine Termine als Staatssekretär in Bayern ablaufen. Hier stieß zu uns der vor kurzem neu nachgerückte Landtagsabgeordnete Bürgermeister Karl Holmeier aus Weiding.

 

Blick auf München vom Fenster des Landtages

 

Die Gruppe verlässt den Landtag für einen anschließenden Bummel in der Innenstadt

 

Ein letzter Blick auf den Bayerischen Landtag

Und so ging wieder ein schöner Tag mit vielen neu gewonnenen Eindrücken zu Ende.

Ein herzlicher Dank gilt nochmals Herrn Staatssekretär Markus Sackmann und seiner Mitarbeiterin Frau Hildegard Lobmeyer für die Einladung und die perfekte Organisation.

Dieter Klemm